Workshop

Workshop: Out Of Cam
Dieser Workshop ist speziell für alle Fotografen und Freunde der Fotografie gedacht, die keine Freunde von stundenlange Nacharbeiten am Rechner sind. Ich zeigen dir mit einfachsten und auch kniffligen Tricks, wie man seine Shootings auf ein minimum der Nachbearbeitung reduzieren kann. Wir verblüffen Modelle schon vorab mit den Bildern auf den Displays unserer Kameras, erlernen jegliche Funktionen und Einstellungen der Kameras als würde schon ein RAWkonverter über die Bilder gelegt worden sein und lernen den perfekten Umgang mit Licht und Schatten zu verstehen.

Wir werden im Sensual-Style fotografieren.
Lerne Deine Kamera in unserem 750m2 Indoor & 600m2 Outdoor-Shootingfläche grossen Fotostudio mit dem bezauberndem Model Sophia kennen.
Du hast die Möglichkeit in die Welt der faszinierten Fotografie abzutauchen.
Die Lichtführung ist ein entscheidende Faktor. Ohne saubere Lichtführung gibt es keine überzeugende Ergebnisse.
Der Schwerpunkt dieses Workshops ist auf die Praxis ausgelegt.

In diesem Workshop wird Dir gezeigt, wie Du mit dem vorhandenen Tageslicht zu grandiosen Bildern gelangst. De lernst das Licht richtig lesen, damit Du die Blitze auch perfekt anwenden kannst. Neben dem richtigen Umgang mit dem Model, zeige ich dir, wie man mit unterschiedlichsten Lichtsituationen umgeht. Du arbeitest unter anderem mit Reflektoren, Diffusoren, Abschattern, Aufsteckblitzen, Studioblitz und Dauerlicht und lernst so wie man professionell Licht und Schatten in die richtige Balance bringt. Anschliessend setzt Du Deine eigenen Ideen mit dem Model Sophia um.

Kursinhalt:

  • Grundlagen der Available Light -Fotografie
  • Wie arbeite ich mit einem Aufsteckblitz oder Studioblitz
  • Tipps und Möglichkeiten für kreative und harmonische Bildgestaltungen
  • vorhandenes Licht “sehen” und für den Bildaufbau nutzen
  • Was ist HSS und wie arbeite man damit richtig
  • Welcher Lichtformer für welches Set
  • Das vorhandene Licht gezielt steuern (Für dies erhält jeder Workshopteilnehmer noch ein 5-1 Reflektor-Set aus dem Hause Montana. Welches im Kurspreis inklusive ist.)
  • wie man auch bei schwachem Licht noch gute Ergebnisse erzielen kann
  • Tricks: wir man mit einfachen mitteln mehr Licht erhält

Dieser Praxisworkshop läuft nach dem bewährten “learning by doing”-Prinzip.

Ist dieser Workshop für mich geeignet?
Dieser Workshop ist für Anfänger und ambitionierte Amateurfotografen geeignet.

ORT
Der Workshop findet im Studio von PhotoFrank.ch in Näfels GL in einer alten Spinnerei statt . Das geräumige Studio bietet alle erdenklichen Lichtsituationen: vom Tageslicht bis hin zur professionellen Studioblitzanlage mit Low und High-Key und mit sämtlichen Lichtformern und komplettem Zubehör.
Neben dem eigentlichen Studio gibt es im Gebäude und um das Gebäude vielfältige Locations, wie z.B. Treppenhäuser, eine alte überdachte Holzbrugg, ein altes Holzhaus mit Treppe , Fluss, Wiese die ebenfalls für das Shooting genutzt werden können.

DAUER
Die Dauer des Workshops erstreckt sich von 10:00 bis 16:30 Uhr, die maximale Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt, um jedem einzelnen Teilnehmer genügend Zeit widmen zu können und auf individuelle Fragen einzugehen. (Kleine Pause von 30 Minuten um ca. 13 Uhr)

KOSTEN
Die Workshopgebühr beträgt SFr. 289.00.
Darin enthalten sind die Kosten für das Model, Kursleiter, sowie kleine Snacks und Getränke. Die beim Workshop entstandenen Bilder können von den Teilnehmern nichtkommerziell genutzt werden. Die Workshopgebühr ist per Vorkasse oder Paypal und gilt bei Eingang als Anmeldebestätigung. Die Zusagen werden nach zeitlichem Eingang der Workshopgebühr festgelegt, frei nach dem Prinzip „wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Der Workshop kann auch dierkt in unserem Shop bestellt werden. Dann habt Ihr euren Platz auf Nummer sicher

Bei weniger als 4 Buchungen behalten wir uns vor den Workshop abzusagen, ebenso bei Ausfall des Models oder Workshopleiters durch Krankheit oder ähnlichem. In diesem Fall werden die gezahlten Workshopgebühren erstattet.

VORAUSSETZUNGEN
Mitzubringen sind eine digitale Systemkamera , Speicherkarten und geladene Akkus. Grundkenntnisse in der Bedienung der Kamera sollten vorhanden sein. (Wir erklären nicht, wie eine Kamera funktioniert).

Infos:
Datum: Samstag, 25.11.2017
Dauer: 10:00 bis 16:30 Uhr
Kosten: SFr. 289.00
Das Honorar umfasst die Honorare für Fotograf, Model, Studiomiete, nicht-alkoholische Getränke, Snacks während des Workshops, sowie die nicht-kommerziellen Veröffentlichungsrechte der angefertigten Bilder.

Buchen:
Buchen kann man diesen Workshop direkt per Mail oder in unserem Shop für SFr. 289.00, danach erhalten Sie die Bankverbindung für die Einzahlung per Vorkasse.
Bezahlt kann dieser Workshop auf per Visa, Mastercard, Postcard & Paypal.

Workshopkosten & Abmeldung:
Eine Anmeldung gilt als Verbindlich und die Kurskosten werden im Voraus in Rechnung gestellt.
Bei einer Abmeldung bis 7 Tage vor dem Termin werden die Workshopkosten zu 100% zurück erstattet.
Bis 3 Tage vor dem Termin werden 50% der Workshopkosten zurück erstattet, danach ist der volle Betrag geschuldet.